Author Archives: admin-CL

Christine

Geboren bin ich 1965 in Deutschland relativ nahe zum Eisernen Vorhang, aber auf der westlichen Seite, und dennoch wundert es mich immer wieder im Rückblick, dass ich den Sprung in die weite Welt geschafft habe – und das ohne wesentliche Unterstützung von Familie oder Freund und Partner.

Das macht mich nicht besonders stolz, manchmal etwas traurig, aber auch nicht besonders, denn ich denke, ich bin hier keine Ausnahme, sondern nur etwas dickköpfiger und härter im Nehmen als viele andere Frauen. Kann ich ein Vorbild sein? Nicht wirklich, denn so individuell wie meine Geschichte ist, wird deine sein und das Einzige, was ich dir raten kann:

Mach den ersten Schritt.

Wenn dich ein persönlicer Austausch interessiert dann freue ich mich.

Dive Riviera Maya Guides

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Riviera Maya und Playa del Carmen möchte ich meine Expertise nicht nur als persönlicher Guide zur Verfügung stellen, sondern auch als Netzwerk von Guides, die mit der gleichen Philosophie arbeiten. Mein Netzwerk zielt nicht nur darauf, dir zu helfen, damit dein Tauchurlaub entspannter, sicherer und besser wird, sondern natürlich auch, um den qualitativ guten Guides mit viel Erfahrung eine bessere Plattform zu geben. Ich biete vor Ort Betreuung von Höhlentauchern inklusive Sauerstoff und Erste Hilfe Koffer zur Miete, Informationen über geeignete Tauchplätze, Mietauto, die geländegängig sind und Vermittlung von Tauchpartnern und Guides an.

Blog

Ich bin kein typischer Blogger, ich verdiene weder Geld damit noch bin ich einer der Trends attraktiv in Szene setzt und damit dann Massen bewegt. Ich vertrete meine eigene und persönliche Meinung und wenn ich meine Beiträge durchlese muss ich sagen, ich vermisse es, dass ich so wenig Zeit finde, mich mich neuen Themen intensiv auseinanderzusetzen und zu kommunizieren und hoffe, dass ich in Zukunft wieder mehr Zeit finde, für mich wichtige Punkte aufzunehmen.

Hundetraining

Mehrere Hunde, die bisher mein eigenes Rettungsprogramm durchlaufen haben, mussten nicht nur gesundheitlich rehabilitiert werden, sondern haben auch Training benötigt. Ich bin einige der wenigen Anlaufstellen für Tiertraining und Rehabilitation von aggressiven Hunden mit einem positiven Trainingsansatz hier in Playa del Carmen. Ich habe keine grossen Kapazitäten, um Tiere selber aufzunehmen, denn die Tiere benötigen unter Umständen mehrere Monate bis sie Zutrauen zu Menschen wieder gefasst haben, aber ich gebe jedem Hund die Chance, die er verdient. Wir würden gerne wachsen und suchen immer wieder Pflegestellen, die unter unserer Anleitung Tiere aufnehmen, bis sie für ihre Familien bereit sind.

Tierschutz

Mexiko ist ein Land mit vielen Wundern und unvergleichlichen Naturbeobachtungen. Auf der anderen Seiten sind jedoch gerade die domestizierten Tiere – Hunde und Katzen an erster Stelle – nicht unbedingt sehr gut gestellt. Wir engagieren uns in verschiedenen lokalen Projekten als freiwilliger Helfer in Sterilisationskliniken, Ansprechpartner für Nachbarschaftshilfe, Koordinator für Spenden und hoffen, mit unseren Aktionen eine kleine Veränderung erwirken zu können. Wir waren vor Ort die ersten, die Hütten für bedürftige Hunde und Katzen zur Verfügung gestellt haben und arbeiten nach wir vor an Nachbarschaftshilfeprojekten

Übersetzungen

Wir bieten Übersetzungsservice an. Bist du in Playa del Carmen oder Umgebung und benötigst Hilfe? Verstehst du nicht, was der freundlich lächelnde Mexikaner von dir will? Wir sind leider bisher nicht 24 Stunden besetzt, daher ist es am besten, du meldest dich für diesen Service im Vorfeld an, bevor es zu Problemen komme, falls du zum Beispiel als Selbstfahrer die Yucatan Halbinsel erkunden möchtest. Im Problemfall kannst du dann mit uns Kontakt aufnehmen und wir kommunizieren mit den entsprechenden Stellen. Dies ist am besten mit einer Nachricht auf meine persönliche Telefonnumer per whatsapp, den dieser Service funktioniert in Mexiko sehr gut.

Wir übersetzen auch für Firmen und Unternehmungen, die sich besser in Mexiko präsentieren möchten, oder auch für ortsansässige Unternehmen, die sich auf dem internationalen Markt präsentieren möchten. Anfragen für schriftliche Übersetzungen bitte per Mail.

das Meer

Es gibt leider nicht nicht mehr viele erreichbare und unverbaute Strände in der Riviera Maya. Sicher ist die Situation anderswo auf der Yucatan Halbinsel noch entspannter, dennoch wollen wir eigentlich das Meer nur als Seelenanker sehen und das benötigt man nicht für einen kompletten Urlaub, sondern um hie und da mal wieder zum Auftanken vorbeizusehen.

Wo die tollen und leeren Strände für diese kurzen Momente sind teilen wir sehr gern mit unseren Kunden

Reiseberater

Wir erstellen Reisepläne, buchen Hotels (keine All-inklusive) in Playa del Carmen und Umbegung, arbieten Rundreisen für Selbstfahrer aus und geben generell Informationen über die besten Attraktionen auf der Yucatan Halbinsel. Unser Schwerpunkt ist natürliches Reisen, wir verstehen Reisen als Kennenlernen neuer Kulturen und Eintauchen in andere Aromen, Geschichten und ein Kennenlernen der Leute. Nachhaltigkeit ist dabei nicht nur ein Wort, sondern wir leben es vor und helfen dir dabei, das echte Mexiko sicher und mit viel Spass kennenzulernen.

Projekt Natur

Auf iNaturalist habe ich eine Sammlung angelegt, die hoffentlich zur grössten Sammlung von Unterwasser- Fauna und Flora der Cenoten der Riviera Maya anwachsen wird. Jeder Taucher, der mich besucht und eine Kamera mitführt, lade ich ein, bei diesem Projekt mitzuwirken. Die Politiker und auch die Wissenschaftler wissen viel zu wenig über die Artenvielfalt in den Höhlen der Riviera Maya und das Feedback in meinem ersten Jahr dieses Projektes bestärkt mich darin.

Mare Nostrum

Wie alles begann

mare nostrum (lat. „unser Meer“), so bezeichneten die Römer das Mittelmeer.  Meine ersten Schritte als Divemaster habe ich am Mittelmeer gemacht und bin daher diesem besonders verbunden.

Die Idee zu dieser Seite entstand bereits 2003, als ich auf den Malediven war und kurze Zeit später ging die Seite in der ersten Version online, als Tauchseite. Da sich meine Tauchqualifikationen jedoch spezialisiert haben und der Seitenname nicht mehr repräsentativ dafür stand, habe ich meine technische Tauchseite und Firma Diving Caves vor fast 10 Jahren ins Leben gerufen.
Meinen Blog hatte ich anfangs mit der Tauchseite verknüpft und versucht, jeweils in deutsch und englisch zu schreiben. Die letzten Jahre habe ich sehr wenig dort geschrieben, jedoch möchte ich dies wieder aufnehmen und dort über allerlei Themen schreiben, die mich bewegen, von Tierschutz über Tauchen, Reisen über Rezepte, von Persönlichem und Privatem. Relativ neu ist mein deutscher Onlineshop Dive Riviera Maya und die separate Seite Cenoten Zauber, in der eine besondere Art von Reisen vorgestellt wird.

Warum ich das alles hier erwähne?

Jeder Lebensabschnitt prägt mich und lehrt mich neue Fertigkeiten, die ich nicht verstecken will. Ich habe erfolgreich meine Liebe zur Biologie, meine Sprachenausbildung, meine Sportkarriere unter einen Hut gebracht, lebe in einem faszinierenden Land, voller Wunder und werde auch die kommenden Jahre weiter lernen, investieren, forscheu und neugierig sein.

diese Seite repräsentiert die verschiedenen Aspekte meiner Person, meiner Persönlichkeit und auch meiner Arbeit.

Ich freu mich auf euch.

Christine Loew
01. Juni 2020